Wolfsburg (dpa)

VfL Wolfsburg holt belgisches Talent aus Oostende

Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den 19 Jahre alten Angreifer Nany Landry Dimata verpflichtet. Der belgische U21-Nationalspieler kommt vom Erstligisten KV Oostende und erhält nach VfL-Angaben einen Fünfjahresvertrag.

Landry Nany Dimata
Oostendes Landry Nany Dimata (l.) kommt nach Wolfsburg. Foto: Tim Rehbein

Dimata erzielte in der abgelaufenen Spielzeit elf Tore in 24 Spielen. Der als großes Talent geltende Belgier ist der vierte Zugang nach Marvin Stefaniak (Dynamo Dresden), John Anthony Brooks (Hertha BSC) und William (SCI Porto Alegre).