Formel 1

Robert Kubica

Budapest (dpa)

Kubicas Formel1-Comeback rückt näher

Rennfahrer Robert Kubica darf auf dem Weg zu einem möglichen Formel-1-Comeback nun auch den aktuellen Renault-Boliden testen.

Niki Lauda

Genf (dpa)

Lauda kritisiert geplanten Formel-1-Cockpitschutz

Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda hat die geplante Einführung des Formel-1-Cockpitschutzes «Halo» kritisiert. «Es ist grundfalsch, diesen Cockpitschutz einzuführen.

Pole

Spielberg (dpa)

Vettel verpasst Pole - Bottas Schnellster

Sebastian Vettel rast ganz knapp am ersten Startplatz in Spielberg vorbei. Lewis Hamilton muss eine Strafversetzung verkraften. Vettels englischer WM-Rivale will von Rang acht eine Aufholjagd starten.