Formel 1

Robert Kubica

Budapest (dpa)

Kubicas Formel1-Comeback rückt näher

Rennfahrer Robert Kubica darf auf dem Weg zu einem möglichen Formel-1-Comeback nun auch den aktuellen Renault-Boliden testen.

Niki Lauda

Genf (dpa)

Lauda kritisiert geplanten Formel-1-Cockpitschutz

Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda hat die geplante Einführung des Formel-1-Cockpitschutzes «Halo» kritisiert. «Es ist grundfalsch, diesen Cockpitschutz einzuführen.

Sebastian Vettel

Silverstone (dpa)

Vettel trotzt dem Frust

Ferrari muss zulegen. Vettel sieht sich im Nachteil gegen Hamilton und Mercedes in der Qualifikation. Nur eine Pole des Deutschen gegen sechs des Briten. Die Folge: Es wird eng vor der Sommerpause.

Silverstone (dpa)

Superstar Hamilton - Formel-1-König der Briten?

Lewis Hamilton ist nicht Everybody's Darling. Er ist, wie er ist. Und das Team lässt ihn so sein. So ist er am erfolgreichsten. Und so ist er die größte Gefahr für Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel

Silverstone (dpa)

Vettel zum Reifenplatzer: Es kam wie aus dem Nichts

Ein kaputter Reifen kostet Sebastian Vettel in Silverstone wertvolle Punkte. Der Ferrari-Fahrer hatte keine Erklärung dafür. Der Deutsche führt die WM in der Formel 1 nun nur noch mit einem Zähler Vorsprung an.

Sebastian Vettel

Silverstone (dpa)

Reifenplatzer stoppt Vettel - Hamilton regiert Silverstone

Lewis Hamilton bleibt der König von Silverstone und dampft seinen Rückstand auf Sebastian Vettel im Formel-1-Klassement zur Halbzeit auf einen Punkt ein. Er profitiert dabei auch vom Pech seinen WM-Rivalen.

Sebastian Vettel

Silverstone (dpa)

Großen Preis von Großbritannien: Darauf muss man achten

Für Lewis Hamilton könnte es eigentlich das perfekte Start-Szenario sein. Er stellt seinen Mercedes für sein Formel-1-Heimspiel auf Position eins ab, bevor die Roten Ampeln (14.00 Uhr MESZ) auf dem ...