TRIEB

Trieber Sternsinger sammeln rund 2000 Euro

Trieber Sternsinger sammeln rund 2000 Euro
Unter dem diesjährigen Motto: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ waren auch in diesem ...
Unter dem diesjährigen Motto: „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ waren auch in diesem Jahr wieder vier Sternsingergruppen am Dreikönigstag in den Ortsteilen Trieb, Degendorf und Krappenroth unterwegs, um den Segen Gottes in jedes Haus zu bringen und an die Türen zu schreiben. So heißt es im Sternsingerspruch: „Christus möge im Hause wohnen, für jede Wohltat Euch reichlich belohnen. Er segne das Haus, er möge es führen, das schreiben wir heute auf Eure Türen.“ Die fleißigen Ministranten wurden überall freundlich aufgenommen. Sie erhielten Süßigkeiten und Geldgeschenke für ihren Einsatz. In allen Ortsteilen wurde großzügig gespendet und so kamen 1928 Euro für die Sternsingeraktion zusammen. Die Pfarrei sagt allen Bewohnern der Ortsteile ein herzliches Vergelt's Gott! Unser Bild zeigt die Trieber Sternsinger mit Pfarrer George Thottankara.