Lichtenfels

TRIEB

„Nur Zoff mit dem Stoff“

Bald heißt es in Trieb wieder „Vorhang auf und Bühne frei“. Die Theatergruppe Trieb bereitet sich mit Feuereifer auf die bevorstehenden Theatertage auf der Karolinenhöhe vor.

LICHTENFELS

Bestattungsvielfalt im Mittelpunkt

Erstmals wurde die Veranstaltung „Lichtenfelser Friedhofstag“ auf zwei Tage ausgedehnt. So fand am Freitagabend in der Synagoge ein Vortragsabend statt.

LICHTENFELS

Nur die Coburger machen mehr Müll

Familien mit Wickelkindern und Angehörigen pflegebedürftiger Personen stellt der Landkreis Lichtenfels seit dem 1. Januar 2014 kostenlos Müllsäcke für Windeln und Einlagen zur Verfügung.

TRIEB

Frauenpower für den Fußballverein

„Ole, ole, ole, wir sind die Piraten vom Obersee“ schallt es aus den Boxen und die „Sunshine Kids“ wirbeln durch den Trainingsraum des FC Trieb.

LICHTENFELS/BAD STAFFELSTEIN

Ohren und Langstock ersetzen Sehsinn

„Tag des weißen Stockes“ - Michael Kleiß ist Mobilitätstrainer für Blinde - Von Brailleschrift bis Bodenleitsystemen

LICHTENFELS

Flotte Märsche, romantische Filmmusik

„Musik liegt in der Luft“, lautet das Motto eines Benefizkonzerts, das das Heeresmusikkorps Veitshöchheim am Mittwoch, 25.

LICHTENFELS

Das Zauberbuch des Herzogs

Mit den Volkssagen kann man sich immer wieder auf eine Reise in die Vergangenheit in der Kulturlandschaft am Obermain begeben und dabei an Felsen, Burgruinen, Mühlen und vielen anderen geheimnisvollen Orten ...

KÖTTEL

Wo Pionierarbeit geleistet wurde

„Felsenzauber “ lautete der Titel einer Exkursion des Bund Naturschutz oberhalb von Köttel, zu der Kreisvorsitzender Anton Reinhardt Jupp Schröder als Experten eingeladen hatte.

LICHTENFELS

Kindern eine Stimme geben

Das Motto des alljährlich stattfindenden Weltkindertages lautete diesmal „Kindern eine Stimme geben“.

LICHTENFELS

Fahrdienst am Sonntag infrage gestellt

Der Schützenfest-Express dreht auch im kommenden Jahr seine Runden. Das gab Bürgermeister Andreas Hügerich am Mittwoch bei einer Schlussbesprechung im Schulungsraum der Stadtwerke bekannt.

LICHTENFELS

„Wir sind keine Barbaren“

Der Kulturring lädt am Montag, 16. Oktober, 19.30 Uhr, in die Stadthalle zum Stück „Wir sind keine Barbaren. Helfen? Einem komplett Fremden?! Vielleicht ist er krank. Oder kriminell.