EBENSFELD

Von Heilkräutern bis Hatha Yoga

Das Programm der Volkshochschule für Herbst und Winter steht. Von Heilkräutern kennenlernen über Rückengymnastik bis Spanisch und Italienisch bietet es eine Fülle von Themen. Da sollte für jeden etwas dabei sein.

Silvia E. Gumbrecht, Ernährungsberaterin und Heil- und Wildkräuterexpertin, hält am Dienstag, 19. September, von 19 bis 22 Uhr den Volkshochschulkurs „Heilkräuter im Herbst“ (E 105) in der Küche der Pater-Lunkenbein-Schule. Früchte, Samen, Wurzeln und auch ein paar letzte Blüten lassen sich als Wintervorrat zu Salben, Tinkturen und Tees verarbeiten.

Sonnengrüße

Der Kurs E 406 mit Veronika Wagner, Yogalehrerin (BYV), ZPP zertifiziert, und Aerobictrainerin, an acht Dienstagen ab 19. September, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr, im Glasraum der Pater-Lunkenbein-Schule beinhaltet die ganzheitlich praktischen Aspekte des Hatha Yoga. Mit Sonnengrüßen, Yogaübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Meditation kommen Körper und Geist in Einklang. Mitzubringen sind Trainingsmatte, Sportbekleidung (Sportschuhe nicht erforderlich) und Decke. Dieser Kurs wird von der Krankenkasse bezuschusst.

„Body & Balance“ ist ein ganzheitliches Gesundheitstraining. Elemente aus dem klassischen Pilatestraining, Yoga und Entspannung sorgen für Harmonie von Körper und Geist. Einen Kurs für Einsteiger (E 403) bietet Veronika Wagner, Yogalehrerin(BYV), ZPP zertifiziert, und Aerobictrainerin, an 14 Dienstagen vom 19. September bis 16. Januar, jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr, im Jugendheim an. Mitzubringen sind Trainingsmatte, Sportbekleidung (Sportschuhe nicht erforderlich) und Decke.

Fließende Bewegungsabfolgen

Im Kurs „Body & Balance Flow für Fortgeschrittene“ (E 404) an 14 Dienstagen vom 19. September bis zum 16. Januar, jeweils von 9.30 bis 10.30 Uhr im Jugendheim verbinden die Teilnehmer in sogenannten „Flows“ die bereits verinnerlichten Übungsaspekte von Stabilisation, Koordination und Flexibilität zu fließenden, zentrierten Bewegungsabfolgen. Die Kursleitung hat Veronika Wagner, Yogalehrerin(BYV), ZPP zertifiziert, Aerobictrainerin. Mitzubringen sind Trainingsmatte, Sportbekleidung (Sportschuhe nicht erforderlich) und Decke. Zusätzliche Hilfsmittel nach eigenem Bedarf: zwei Yogablöcke.

„Hatha-Yoga für Kinder ab zehn Jahren“ (E 741) bietet Veronika Wagner, Yogalehrerin (BYV), ZPP zertifiziert, und Aerobictrainerin, an acht Dienstagen ab 19. September von 16.45 bis 17.45 Uhr im Glasraum der Pater-Lunkenbein-Schule. Fernab von Leistungsdruck und Wettbewerb können Kinder hier spielerisch Körperwahrnehmung, Achtsamkeit sowie Entspannung erfahren. Teilnehmende Kinder sollten fähig sein, sich rücksichtsvoll und aufmerksam in der Gruppe zu verhalten. In der ersten Kurseinheit findet ein kurzes Informationsgespräch mit den Erziehungsberechtigten statt (etwa zehn Minuten). Mitzubringen sind Yogamatte oder Gymnastikmatte, Sportbekleidung (Sportschuhe nicht erforderlich) und Decke. Dieser Kurs wird von der Krankenkasse bezuschusst. Keine Ermäßigung der Kursgebühr möglich.

Für flexiblere Wirbelsäule

In vier jeweils zehntägigen Kursen „Rückengymnastik“ mit Physiotherapeutin Margot Feller-Löffler werden die verschiedenen Körperregionen funktionell gekräftigt und mobilisierende und stabilisierende Übungen für die Körperhaltung und die Flexibilität der Wirbelsäule gezeigt. Ein Entspannungsteil rundet die Stunde ab. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, feste Turnschuhe und eine Gymnastikmatte. Diese Kurse werden von der Krankenkasse bezuschusst. Der erste Kurs (E 411) findet mittwochs vom 20. September bis zum 29. November, jeweils von 20 bis 21 Uhr, statt, der zweite (E 412) donnerstags vom 21. September bis 30. November, jeweils von 8 bis 9 Uhr, der dritte (E 413) gleich im Anschluss von 9 bis 10 Uhr und der vierte (E 419) mittwochs vom 20. September bis 29. November, jeweils von 9 bis 10 Uhr, alle im Feuerwehrhaus Unterneuses.

Physiotherapeutin Henriette Wiesen möchte mit ihren Teilnehmern in den vier Kursen „Wirbelsäulengymnastik“ (E 415) Beschwerden, die durch einseitig belastende Körperhaltung, Schwerarbeit oder ungünstige Haltungsgewohnheiten entstanden sind, mittels einer gezielten Gymnastik verbessern und eine aufrechte Körperhaltung erarbeiten. Der erste Kurs (E 415) findet an zehn Mittwochen vom 20. September bis 29. November, jeweils von 17 bis 18 Uhr, statt, der zweite (E 416) im Anschluss von 18.15 bis 19.15 Uhr, der dritte (E 417) an zehn Donnerstagen vom 21. September bis 30. November, jeweils von 17 bis 18 Uhr, und der vierte (E 418) wieder im Anschluss von 18.15 bis 19.15 Uhr, alle im Glasraum der Pater-Lunkenbein-Schule. Mitzubringen sind warme Kleidung, Socken sowie Matte und ein kleines Kissen.

Seniorengymnastik als Sitz- bzw. Stuhlgymnastik zur Mobilisierung und Stabilisierung aller Gelenke und Muskeln (E 414) bietet Physiotherapeutin Margot Feller-Löffler an acht Donnerstagen vom 21. September bis 16. November, jeweils von 10.15 bis 11 Uhr, im Feuerwehrhaus Unterneuses. Gedächtnisübungen und Schwungübungen runden die Stunde ab. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, feste Turnschuhe und eine Gymnastikmatte.

Früchte und Nüsse

Zu Wildkräuterwanderungen (E 112 und E 113) lädt Silvia E. Gumbrecht, Ernährungsberaterin und Heil- und Wildkräuterexpertin am Freitag, 22. September, und am Samstag, 14. Oktober, jeweils von 15 bis 17 Uhr, ein. Bei einem zweistündigen Spaziergang durch die Natur lernen die Teilnehmer verschiedene Herbstwildkräuter, Früchte und Nüsse kennen. Treffpunkt ist der Haupteingang der Pater-Lunkenbein-Schule.

Einen EDV-Einführungskurs für alle, die es etwas langsamer angehen möchten, (E 201) bietet Michael Lutz am Samstag, 23. September, von 10 bis 13 Uhr im EDV-Raum der Pater-Lunkenbein–Schule. In diesem Kurs sind keine Grundkenntnisse notwendig. Er führt die Teilnehmer systematisch an das Thema Computer heran und macht sie mit den wichtigsten Grundbegriffen vertraut.

Spanisch und Italienisch

Maria Paula Amtmann, öffentliche bestellte und beeidigte Übersetzerin, bietet den Kurs „Spanisch für Anfänger“ (E 302) an 15 Dienstagen vom 26. September bis zum 30. Januar, jeweils von 15.30 bis 17 Uhr, im Handarbeitsraum der Pater-Lunkenbein-Schule. Erarbeitet werden Grammatik und Vokabular der Stufe A1. Lehrbuch: Perspectivas YA A1, Cornelsen Verlag.

Im Kurs „Spanisch – 4. Semester A1“ (E 304) werden die letzten Inhalte der Stufe A1 erarbeitet. Lehrbuch: Perspectivas YA A1 ab Lektion 11/12, Cornelsen Verlag. Der Kurs unter der Leitung von Maria Paula Amtmann, öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin, findet an 15 Dienstagen vom 26. September bis 30. Januar, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr, im Handarbeitsraum der Pater-Lunkenbein-Schule statt.

Der Kurs „Italienisch – 2. Semester A1“ (E 301) mit Maria Paula Amtmann, öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin, an 15 Freitagen vom 29. September bis 26. Januar, jeweils von 17.30 bis 19 Uhr, im Handarbeitsraum der Pater-Lunkenbein-Schule bietet einen entspannten und unterhaltsamen Einstieg in die Sprache. Lehrbuch: Allegro A1, Klett Verlag ab Lektion 4/5.

Die Teilnehmer des Kurses „Spanisch - 8. Semester A2/B1“ (E 305) erarbeiten an 15 Freitagen vom 29. September bis 26. Januar im Handarbeitsraum der Pater-Lunkenbein-Schule mit Maria Paula Amtmann, öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin, Grammatik, Landeskunde und Vokabular der Stufen A2/B1. Lehrbuch: Bienvenido a Espana, Compact Verlag, ISBN: 978-3-8174- 9669-3.

„Qi Gong zum Kennenlernen“ (E 409) mit Qi Gong-Lehrerin Andrea Seibt am Samstag, 30. September, von 15 bis 18 Uhr im Handarbeitsraum der Pater-Lunkenbein-Schule bietet Basisübungen und Hintergrundwissen. Die langsam fließenden Bewegungen stärken die Gesundheit und beugen Krankheiten vor. Entspannung und Wohlbefinden stehen im Vordergrund. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, dicke Socken und eine kleine Sitz- oder Stehunterlage. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldungen nimmt Jutta Hellmuth, Tel. (09573) 6951 oder juttahellmuth@hotmail.com, entgegen. Man kann sich aber auch online über www.vhs-lif.de anmelden.