Bad Staffelstein

VIERZEHNHEILIGEN

Wer gibt Orientierung und Halt?

Seit vielen Jahren wird in Vierzehnheilgen der Christophorustag mit einer Andacht und anschließender Fahrzeugweihe begangen.

Die Orientierungslosigkeit hat ein Ende

Bad Staffelstein In ökumenischer Form fand am Montagnachmittag mit Pfarrerin Anja Bautz und Pastoralreferenten Josef Ellner eine würdige Feier zur Segnung der Figur des Heiligen Jakobus des Älteren neben ...

EBENSFELD

Einzelfallentscheidung bei Freiflächen

Zu enge Straße, Nutzung der Sonnenenergie, weiterer Schritt zur Umsetzung der neuen Kita – ein vielfältiges Programm bewältigte der Gemeinderat in seiner letzten Zusammenkunft vor der Sommerpause.

EBENSFELD

Was im Leben wirklich zählt

„Alle Schüler haben den Abschluss an der Mittelschule erfolgreich bestanden und fast alle Schüler haben den qualifizierenden Abschluss an der Mittelschule geschafft“, freute sich Konrektorin ...

PÜCHITZ

Teilergebnis kräftezehrender Verhandlungen

Eine große Anzahl an Feuerwehrleuten und Gästen kam am Sonntagmorgen nach Püchitz, um mit der Ortswehr in einem Gottesdienst die Segnung ihres neuen Mannschaftstransportwagens (MTW) verbunden mit dem ...

BAD STAFFELSTEIN

Fundament des Zangentors gelegt

Die Pläne, am Eingang zum einstigen keltischen Oppidum auf dem Staffelberg ein Zangentor zu rekonstruieren, nehmen Gestalt an.

BAD STAFFELSTEIN

Wenn Schüler die Anker lichten

In familiärer Atmosphäre fand die Abschlussfeier der Berufsschulen für Kinderpflege und Versorgung der Gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste am vergangenen Freitag in Vierzehnheilgen statt.

ZAPFENDORF

Musik, die Himmel und Erde verbindet

40 Jahre? Eigentlich kein Grund, dass gleich der Landrat die Schirmherrschaft für ein Fest übernimmt. „Wenn ein Verein wie eurer aber startet wie eine Rakete und nun im Landkreis bereits ganz oben ...

ZAPFENDORF

Mit Oldtimern auf großer Rundfahrt

Der 30. Zapfendorfer Radfahrtag wurde unter der Schirmherrschaft von Hildegard Helmreich, frühere Ortsbäuerin von Zapfendorf veranstaltet. So wurde am Sonntag vom Festplatz aus die Strecke freigegeben.

BAD STAFFELSTEIN

Yin und Yang mit Schweinebraten

„Macht das Handy aus, genießt den Abend und macht es erst danach wieder an. Gschmarri, lasst das Handy einfach aus und macht es Montag erst wieder an“ – so begrüßt Wolfgang Buck die Besucher.

ALTENBANZ

Eine majestätische Huldigung

Mit einer Festparade ehrten die Ortsvereine am Samstagnachmittag die Thermenkönigin Katharina I. in Altenbanz. Ein Gedenkstein mit der Inschrift „Katharina I.

BAD STAFFELSTEIN

„Ihr seid 100 Prozent klasse“

Die Viktor-von-Scheffel-Realschule ist einmalig in Oberfranken, das wurde bei der Abschlussfeier des zehnten Jahrgangs in der Adam-Riese-Halle am Donnerstag deutlich.

BAD STAFFELSTEIN

Das Abc der Schulzeit

„Wir Schüler sind erst einmal froh, dass wir die Schinderei hinter uns haben, während die Eltern stolz auf den Erfolg ihrer Kinder sind und die Lehrer froh, dass sie wieder einen Jahrgang überstanden ...

BAD STAFFELSTEIN

Einzigartiges Schatzkästchen

Dass die Germanen in der Region von Bad Staffelstein im ersten Jahrhundert nach Christus gelebt haben, das ist seit dem Fund der „Germanen-Töpfe“ vor ungefähr 100 Jahren auf einem Spargelfeld in ...