Lokal

LICHTENFELS

Humanität kennt keine Grenzen

Im Rahmen einer großen Gala ehrt das ukrainische Magazin Ria zum Jahresende humanitäre Projekte und sozial engagierte Journalisten und Persönlichkeiten in der westukrainischen Großstadt Lviv.

Stadt investiert Millionen in Infrastruktur

Die Ansiedlung des Großinvestors Concept Laser im gerade erst ausgewiesenen Gewerbegebiet Seubelsdorf an der Autobahn, die Ausweisung des Gewerbegebiets An der Zeil II in Schney und des Baugebiets in ...

REDWITZ

In die Herzen gesungen

Die Bürger ab 70 Jahren ließen es sich auf der Seniorenweihnacht mit Gedichten, Geschichten und Adventsspiel sowie Liedern und Weihnachtsgebäck gut gehen.

LICHTENFELS

Bonbon-Magie der Hit

Zum Staunen brachte Zauberer Markus Sperber zahlreiche Kinder in der „Stadtalm“ auf dem Marktplatz am Samstagnachmittag.

BAD STAFFELSTEIN

Sogar Käse für die Athener Markthalle

Als die ersten großen Milchsammeltankwagen 1971 durch die Untere Straße rollten, blieben viele Staffelsteiner am Straßenrand stehen und staunten. Ihr Ziel: der Staffelsteiner Milchhof.

KÜPS

Reich bestücktes, internationales Buffet

Über 100 Flüchtlinge aus zehn verschiedenen Ländern, die alle in Küps zur Zeit beheimatet sind, kamen auf Einladung des Helferkreises Asyl, um gemeinsam mit ihren deutschen Freunden ein paar gemütliche ...

MARKTZEULN

Wenig Begeisterung für Vollsperrung

Anerkennung für ihre ehrenamtliche Tätigkeit erfuhren etliche Marktzeulner bei der traditionellen Jahresschlusssitzung des Marktgemeinderats.

SCHWÜRBITZ

Wintermärchen am Dorfbrunnenplatz

In eine kleine Budenstadt verwandelte der Weihnachtsmarkt bereits zum 24. Mal den schmucken Schwürbitzer Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern.

BAD STAFFELSTEIN

Gewohnt virtuos und frech

Zu einem wahren Dauerbrenner hat sich das Neujahrskonzert der Kultur-Initiative (KIS) im Kaisersaal in Banz entwickelt.

VIERZEHNHEILIGEN

Mit viel Power und Leidenschaft

Mit einem adventlichen Begegnungskonzert begeisterten Kinder und Jugendliche in der Basilika Vierzehnheilgen.

MODSCHIEDEL

Momente der Besinnung

Es ist schon bemerkenswert wie die Blaskapellen mit ihren Darbietungen das Leben in ihren Städten und Gemeinden bereichern.

LICHTENFELS

„Dä Engl hodd gsochd“

Willy Pöhner liebt Weihnachten. Er mag daran das Nachdenkliche, das Besinnliche, das Friedvolle. Was der Seubelsdorfer überhaupt nicht mag, ist die völlige Industrialisierung des Fests der Feste.

600 Euro für „Helfen macht Spaß“

LICHTENFELS

600 Euro für „Helfen macht Spaß“

Den stolzen Betrag von 600 Euro spendet Schreinerei-Chef Tim Fleischmann aus Marktzeuln (re.) an die OT-Leseraktion „Helfen macht Spaß“.