Lokal

LICHTENFELS

Die Geschichte der „Ewigen Straße“

Anfang des 20. Jahrhunderts kamen oft schwere Gütertransporte aus Richtung Mistelfeld, die zum Güterbahnhof nach Lichtenfels gebracht werden sollten: Holzstämme aus dem Langheimer Staatswald und Steine aus ...

LICHTENFELS

„Alles löfft nach Strössendorff“

500 Jahre Reformation, dieses besondere Ereignis wird in diesem Jahre in den Medien oft behandelt, auch gibt es bei uns unterschiedliche Vorträge.

GEUTENREUTH

Seit Generationen beliebter Treffpunkt

Auch der Wettergott hatte ein Einsehen als es los ging. So kamen beim Gartenfest des Gartenbauvereins Geutenreuth mit Spielplatzsegnung zu Beginn die letzten Regentropfen herunter und wie bestellt, schob ...

WEISMAIN

Dankbar für das Ende einer Zeit des Leidens

Ein ganz besonderes Flair hat die alljährliche Schwedenprozession in Weismain. Schon vor dem marianischen Gottesdienst und der Prozession herrscht plötzlich rege Betriebsamkeit auf dem Marktplatz und vor ...

OBERLEITERBACH

Heiterkeit trotzt Hagelattacken

Ob Petrus das „Bett im Kornfeld“ mit einem Wasserbett verwechselt hatte? – Jedenfalls öffnete der Himmel alle Schleusen, als das Trio „Mainfieber light“ auf dem Festplatz am ...

LICHTENFELS

560 Angebote warten auf ihre Nutzer

Mit ihrem Herbst-/Winter-Programm 2017/2018, das am 18. September startet, bietet die Volkshochschule (VHS) im Landkreis Lichtenfels erneut ein breit gefächertes Angebot mit vielen bewährten Beiträgen und ...

LICHTENFELS/VIERZEHNHEILIGEN

Helfer, um die Heimat zu erkunden

Landrat Christian Meißner, Andrea Musiol, Geschäftsführerin des Tourismusvereins Obermain-Jura und Thomas Hegen, Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Coburg, stellten die neu ...

NEUENSEE

Ein glanzvolles Comeback

Ein Dorf feiert. Nach einem Jahr Pause erlebte das Dorffest in Neuensee ein glanzvolles Comeback. Allerdings hatten die Aktiven der verschiedenen Ortsvereine wenig Gelegenheit, die Annehmlichkeiten des ...

VIERZEHNHEILIGEN

Glauben und den Alltag in Verbindung bringen

Vor dem katholischen Hochfest Mariä Himmelfahrt, bei dem Kräuterbüschel gesegnet werden, hatte sich eine Kursgruppe aus Vierzehnheiligen zum Veitsberg aufgemacht, um Kräuter zu sammeln.

MAINROTH

Fränkisches Liedgut begeistert

Der traditionelle Gottesdienst unter freiem Himmel zum Hochfest Mariä Himmelfahrt lockte sehr viele Gläubige in den lauschigen Pfarrgarten beim Jugendhaus Sankt Heinrich.

LICHTENFELS

Darknet, Drogen und Indizien

Sekunden nach dem Urteilsspruch senkte der Angeklagte kurz die Lider: Das Schöffengericht unter Vorsitz von Ulrike Barausch befand ihn am Freitag für schuldig, versucht zu haben, sich unerlaubt in den ...

LICHTENFELS

Psychopathen, Populisten und Polizisten

Brandaktuell ist der neue Fall, der den Coburger Kriminalkommissar Charly Herrmann in Atem hält. Die Bundestagswahl im September und ein psychopathischer Serienkiller sind die Zutaten, die dem vierten Krimi ...