Lokal

FRANKENBERG

Eine Herausforderung für Radler

„Kurz, aber knackig“, könnte das Motto für das Frankenberger Bergzeitfahren lauten, denn mit einer Strecke von 1630 Metern ist die Strecke zwar überschaubar, doch die zu überwindenden 140 ...

Impfen

LICHTENFELS

Impfberatung überzeugt viele Eltern

Acht Monate lang dauerte eine Masernepidemie, durch die rund 1191 Einwohner im Landkreis Coburg in den Jahren 2001 und 2002 erkrankten.

ALTENKUNSTADT

Süße Kanonenkugeln von Abt Gallus

Fast wie bestellt klingt aus der Altenkunstadter Pfarrkirche Orgelmusik, als 54 Interessierte sich auf eine Zeitreise durch Altenkunstadt begeben.

BURKHEIM

Mit Pfeil und Bogen auf eine Wildsau

Deutschland zählt zu den waldreichen Ländern der Europäischen Union. So hat die dritte, 2012 durchgeführte Bundeswaldinventur ergeben, dass rund 11,4 Millionen Hektar, also etwa ein Drittel der Fläche der ...

LICHTENFELS

„Eine gelungene Premiere“

Das Lichtenfelser Weinfest ist seit wenigen Tagen vorüber. Seitens des hiesigen Amts für Wirtschaft, Tourismus und Kultur wurde es als gewichtige Werbeplattform für Lichtenfels bezeichnet, die der Stadt im ...

LICHTENFELS

Vom Pfadfinder zum BJR-Präsident

Geboren in Kulmbach, aufgewachsen in Burgkunstadt, Abi in Lichtenfels – mittlerweile ist Matthias Fack Präsident des Bayerischen Jugendrings (BJR), wohnt in Buchloe im Allgäu und arbeitet in ganz ...

ALTENKUNSTADT

Beliebte Bootsfahrten auf „rauer See“

Das Bootshausgelände stand am Samstag ganz im Zeichen des Sommernachtsfestes der Wasserwachtortsgruppe. Zwar war es etwas windig, doch tat dies der Festfreude keinen Abbruch.

LICHTENFELS

Auf den Spuren der Korbmacher

Die heutige Tourvorstellung ist eine Art Erlebnisrundwanderweg, der ganz im Zeichen des Flechthandwerks steht, das seit 2016 als Kulturerbe Deutschlands anerkannt ist.

BURGKUNSTADT

Höhenflüge mit zwei und vier Rädern

Geschickt steuert Adrian Johann seinen Skooter durch die Bowl, nutzt das Gefälle, um zu beschleunigen und schießt auf der gegenüberliegenden Seite so schwungvoll die Steilwand hinauf, dass der Roller oben ...

BAD STAFFELSTEIN

Reichlich Diskussionsstoff

Es ging um die Gesamtfortschreibung des Flächennutzungsplans, insbesondere um die Abwägung der Stellungnahmen der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und Bürger.

WEIDHAUSEN

Schulturnhalle soll grundlegend saniert werden

Bei nur einer Gegenstimme hat sich der Gemeinderat Weidhausen bei seiner Sitzung am Montagabend für eine grundlegende Sanierung der Schulturnhalle entschieden.

MARKTZEULN

Blumenschmuck und Ampelschaltung

Recht kurz war die Eröffnung der Bürgerversammlung in Marktzeuln am Montag. Bürgermeister Gregor Friedlein-Zech beließ es bei einer positiven Darstellung der Marktgemeinde, stellte das Projekt Dorfladen vor ...

MARKTZEULN

Ohne Idealismus geht es nicht

Seit einigen Jahren gibt es in Marktzeuln kein Lebensmittelgeschäft mehr. Der Versuch, einen Laden neben der Turnhalle zu eröffnen, scheiterte mehrmals, und der „Edeka-Kraus“ oberhalb des ...