Lokal

GRUNDFELD

Oma kocht und die Enkelin serviert

Das Zwetschgenfest in Grundfeld ist auf den Weg gebracht. Am Sonntag fand es zum vierten Mal statt. Über eine fünfte Auflage im kommenden Jahr lässt sich mit Initiatorin Anita Ostler schon reden.

LICHTENFELS

„Wir ziehen die Hoffnung groß…“

Zwei Musiker geben ein Konzert für die Hoffnung. Marwan Abado, arabischen Laute (Oud), und Amirkasra Zandian, Percussion, gastieren am Sonntag, 3. September, im Stadtschloss. Der Eintritt ist frei.

NEUDORF

Kirchenkonzert im Geist der Ökumene

Zu den herausragenden Ereignissen der Kirchweih zählte in diesem Jahr das Konzert in der Kirche St. Clemens, bei dem – im Reformationsgedenkjahr – auch die Ökumene im Mittelpunkt stand.

STRÖSSENDORF

Mit Stahlseilen und Ketten

Eine Aktion, die viel fachliches Können und Fingerspitzengefühl verlangte, ging am Wochenende bei Strössendorf vonstatten: die Bergung des Mähdreschers, der am Montag vor zwei Wochen ausgebrannt war.

OBERSDORF

Schätze auf zwei und vier Rädern

Mit einem Dröhnen meldet sich der Sechszylinder-Motor des Ford Capri RS 2600, als sein Besitzer Wilhelm Schönfelder den Zündschlüssel dreht.

BAD STAFFELSTEIN

Barocke Meister und Zeitgenössisches

60 Minuten musikalischen Hochgenuss bot am Sonntagabend das Consortium Musicum mit Tjeu Zeijen (Orgel) und Harry Ries (Blasinstrumente) in der St. Kilians Kirche in Bad Staffelstein.

LICHTENFELS

3200 Kilometer gegen Stigmatisierung

Die Mut-Tour ist ein Aktionsprogramm, das sich seit 2012 durch Deutschland bewegt und einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leistet.

SCHWABTHAL

Anziehungspunkt auch für Urlaubsgäste

„Das Brot ist schon etwas Besonderes“, findet eine 60-jährige Besucherin des Backofenfestes in Schwabthal. Seit 2004 verbringt das Ehepaar aus Wanzleben bei Magdeburg ihren Urlaub in der Region.

EBENSFELD

150 Liter Freibier zur Feier des Tages

Rund 300 Einwohner feierten am Samstag das Richtfest des neuen Feuerwehrhauses. Zimmermeister Gradl von der Zimmerei-Holzbau Fleischmann in Kulmbach kündigte in seinem Richtspruch an: „An diesem Ort ...

LICHTENFELS

Zwischen Bangen und Hochgefühlen

Dunkle Wolken und Regen über dem Marktplatz. Wirt Benjamin Apel schaut argwöhnisch gen Himmel und Steffen Hofmann vom Amt für Wirtschaft, Tourismus und Kultur trägt Kapuze.

BAIERSDORF

Mit Fußball in Mitte der Gesellschaft

In Anerkennung seiner Verdienste um die Integration beeinträchtigter Fußballspieler verleiht die vom Weltmeister-Trainer 1954 ins Leben gerufene Stiftung dem FC Baiersdorf die Sepp-Herberger-Urkunde 2017.

PFAFFENDORF/LICHTENFELS

Plitvicer Seen der Höhepunkt

Nach Kroatien führte eine integrative Sommerreise, die der Obst- und Gartenbauverein Pfaffendorf in Zusammenarbeit mit der Abteilung „Offene Behindertenarbeit“ (OBA) des Heilpädagogischen ...