SPIESBERG

Vom Gartenpflege-Seminar bis zu den Apfelmärkten

Für die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins gibt es in diesem Jahr viel zu tun. Dies geht aus dem Veranstaltungsprogramm hervor, das Vorsitzende Agnes Weberpals bei der Hauptversammlung im Feuerwehrhaus vorstellte. Auch in der Jugendgruppe „Die schlauen Külmitzfüchse“ wird es keine Langeweile geben.

Los geht?s am Samstag, 17. Februar, mit einer Winterwanderung nach Isling. Die Geselligkeit pflegen die Ausflügler bei einer gemütlichen Einkehr in der Gaststätte „Linden-Eck“. Treffpunkt zum Abmarsch ist um 15.30 Uhr an der Ortskapelle. Wer dabei sein möchte, meldet sich bei der Vorsitzenden Agnes Weberpals, Tel. (09572) 1663. Am 17. März beteiligen sich die Spiesberger an einem Gartenpfleger-Seminar des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege um 9 Uhr in Mainroth. Anmeldungen nimmt wiederum die Vorsitzende entgegen.

Weinprobe und Veredelungskurs

Eine Weinprobe ist für den 23. März um 18.30 Uhr geplant, und am 21. April nehmen die Gartenfreunde an einem Veredelungskurs um 9 Uhr auf dem Parkplatz des Landratsamts Lichtenfels teil. Auch bei der Veranstaltung „Mein Gartentag“ am 6. Mai von 10 Uhr bis 17 Uhr im Kastenhof in Weismain werden sie mit von der Partie sein. Aus Anlass der „Dorfkerwa“ pflanzen die Hobbygärtner am 21. Mai um 14 Uhr einen Kirchweihbaum.

Die Mitglieder beteiligen sich am Jahresausflug des Kreisverbandes vom 7. bis 10. Juni ins Saarland und nach Lothringen, fahren am 16. Juni zum Familientag in Mönchkröttendorf und besuchen am 24. Juni den „Tag der offenen Gartentür“ in Rothmannsthal und Eichig. Die Teilnahme an einem Sommer-Schnittkurs auf der Obstwiese bei Kleukheim ist für den 20. Juli geplant, und am 18. August geht es mit dem Kreisverband zur Landesgartenschau in Würzburg. Am 4. September backen die Gartenfreunde „geschnittene Hasen“ und am 7. September Krapfen. Mit dem Backwerk wollen sie am 8. September die Besucher des Altenkunstadter Straßenfestes verwöhnen.

Den Herbstmarkt in Rothmannsthal besuchen die Hobbygärtner am 23. September, und am 3. Oktober geht?s mit dem Kreisverband zum Obstpflücken nach Banz. Die Apfelmärkte in Kümmel und Romansthal besuchen die Spiesberger am 7. Oktober, und am 14. Oktober schauen sie sich auf dem Apfelmarkt in Stublang um. Ein Abstecher zum Herbstfest auf dem Gelände der Umweltstation Weismain ist für den 21. Oktober geplant. Das Jahresprogramm endet am 2. Dezember um 15 Uhr mit einem Adventsnachmittag im Landgasthof Fiedler in Burkheim. Auch die Jugendgruppe „Die schlauen Külmitzfüchse“ hat sich einiges vorgenommen. Los geht?s am 23. März um 14 Uhr mit einer fröhlichen Osternestersuche. Geschenke für den Muttertag basteln die Kinder und Jugendlichen am 14. April. Am 6. Juli geht?s um 14 Uhr ins Schwimmbad, und am ersten August-Wochenende wird auf dem Spielplatz gezeltet. Ein Picknick zusammen mit der Jugendgruppe „Grüne Wichtel“ des Obst- und Gartenbauvereins Pfaffendorf findet Anfang September statt. Ein Laternenumzug zu Ehren des Heiligen Martin steht am 10. November um 17.30 Uhr im Kalender. Am 2. Dezember beteiligt sich die Jugend an der Adventsfeier des Gartenbauvereins.