WEISMAIN

91-Jähriger bei Crash schwer verletzt

91-Jähriger bei Crash schwer verletzt
Am Donnerstagnachmittag hat sich an der Kreuzung der Michael-Dechant-Straße und der Staatsstraße 2191 ein ...

Am Donnerstagnachmittag hat sich an der Kreuzung der Michael-Dechant-Straße und der Staatsstraße 2191 ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Erwachsene und ein Kind verletzt wurden. Der 91-jährige Unfallverursacher wollte, aus der Michael-Dechant-Straße kommend, mit seinem Ford Focus in Richtung Weismainer Ortsmitte fahren. Er übersah dabei den Opel Astra einer 40-Jährigen, die ortsauswärts fuhr. Durch den Crash wurde der 91-Jährige derart verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth geflogen werden musste. Die 40-Jährige wurde vom Rettungsdienst in das Klinikum Kulmbach eingeliefert. Ein dreijähriges Kind wurde leicht verletzt und ambulant vor Ort behandelt. An den total zerstörten Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 15 000 Euro. Der Unfallbereich war für eine Stunde voll gesperrt.