WEISMAIN

Von Jazz bis Jackson

„The Young ClassX“ geben am Freitag, 12. Januar, in der Pfarrkirche Sankt Martin in Weismain ein ...

„The Young ClassX“ kommen nach Weismain: Sie geben am Freitag, 12. Januar, in der Pfarrkirche Sankt Martin um 17 Uhr ein Benefizkonzert.

Seit 2008 begeistern „The Young ClassX“ ihr Publikum. Nun kommt der Chor des Hamburger Jugendmusik-Projekts erstmals an den Obermain, um am 11. Januar den Baur-Neujahrsempfangs auf Kloster Banz musikalisch zu untermalen. Auf Einladung der Baur-Gruppe und der Friedrich-Baur-Stiftung verweilen die 25 jungen Künstler des Solistenensembles einen Tag länger in der Region für ein Benefizkonzert. Ort des Gastauftritts ist die Weismainer Pfarrkirche Sankt Martin.

Das etwa 45-minütige Konzert beginnt am Freitag, 12. Januar, um 17 Uhr. Auf dem Programm steht ein Querschnitt sämtlicher Genres, der von Michael Jackson über Herbert Grönemeyer bis hin zu Standards aus Jazz und Swing reicht und selbst vor Disco-Hits aus den 1990-er Jahren nicht Halt macht.

„The Young ClassX“ ist eine gemeinsame Initiative der Otto Group und des Ensembles „Salut Salon“. Es ist ein einzigartiges Musikprojekt, das mittlerweile über 9000 Kinder und Jugendliche der Klassen 5 bis 13 an mehr als 80 Schulen in und um Hamburg für Musik begeistert. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise über alle Genres hinweg an Musik heranzuführen. So will „The Young ClassX“ junge Menschen frühzeitig emotional an Musik binden und anregen, selbst aktiv zu musizieren. Weitere Informationen unter www.theyoungclassx.de.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter freuen sich über eine Spende, deren Erlös in die Renovierung der Kreuzkapelle in Weismain fließt.