WEISMAIN

Vorbilder für die Kollegen

Seit 40 Jahren sind die Werkzeugmacher Erwin Knarr und Wolfgang Rehe (li. u. 3. v.

Verdiente Mitarbeiter, die die Entwicklung der Firma Gerber Kunststofftechnik GmbH in Weismain mitgetragen haben, zeichnete die Geschäftsführung jetzt aus.

„Fast ein ganzes Menschenleben lang haben sich die Werkzeugmacher Erwin Knarr und Wolfgang Rehe stets durch eine angenehme Zusammenarbeit, die Loyalität ihrem Arbeitgeber gegenüber und besonderes Engagement ausgezeichnet“, erklärte Geschäftsführerin Ute Gerber. „Teilweise begannen sie bereits ihre Lehrzeit im Unternehmen.“ Die vier Jahrzehnte lange Treue verdiene Anerkennung und Würdigung. Die Geschäftsführerin dankte den Jubilaren für die Zuverlässigkeit und ihre Einsatz mit Präsenten und Dankurkunden der Industrie- und Handelskammer Oberfranken.

Auch Andreas Rauch habe sich seit Jahrzehnten für die Interessen des Unternehmens eingesetzt und viel getan, um Kundenwünsche zu erfüllen. Stets hilfsbereit und zuverlässig, habe er sich ebenfalls ein hohes Maß an Wertschätzung bei seinen Arbeitskollegen erworben. Am Ende seines Berufslebens gebühre ihn ein aufrichtiger Dank für die lange und angenehme Mitarbeit. Mit den besten Wünschen für den Ruhestand verabschiedete die Geschäftsführerin Andreas Rauch und überreichte ihm ein Geschenk.